Wir erleben eine große Nachfrage und haben deswegen auch am Wochenende geöffnet. Melden Sie sich gerne bei unserem deutschen Ansprechpartner unter +45 24 89 74 59.

Innovatives RTK-Lenksystem für selbstfahrende Landmaschinen

NEUHEIT: Alle Kunden erhalten Zugang zu deutschem Videomaterial, dass die Montage und Funktionen des Systems Schritt für Schritt erläutert.

Jetzt bestellen! Weitere Informationen über das RTK-Lenksystem

Sveaverken RTK Lenksystem Generation 2023

Das System wurde in Schweden entwickelt und bietet die neueste Technologie für alle Traktormarken, unabhängig vom Baujahr, und kann problemlos zwischen Maschinen ausgetauscht werden.

✅ Unterstützt Section Control und Variable Rate
✅ ISOBUS vorbereitet
✅ 1-2 cm Genauigkeit mit RTK

AKTIONSPREIS nur 4.850,00 Euro ohne MwSt. 
Wir schicken das System innerhalb von 1-2 Tagen nach der Bestellung

Jetzt bestellen

Neue und aktualisierte Benutzeroberfläche 

Die gesamte Benutzeroberfläche wurde mit einem neuen und intuitiveren Layout aktualisiert 

Kann einfach zwischen Maschinen verschoben werden

Die einfache Struktur gewährleistet, dass Sie das System problemlos zwischen Ihren Maschinen verschieben können

Passt zu allen Maschinen

… sogar Mähdrescher und selbstfahrende Sprühgeräte, unabhängig von Alter, Marke und Modell.

Nachrichten / Updates

Neue Funktionen werden in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Sveaverken OTA (over the air) für Agroassist-Kunden freigegeben

(aktualisiert im Februar 2024 von Jonas)

Vollautomatisch in den vorderen Runden

U-Turn-Funktion mit vollautomatischer Steuerung in den vorderen Runden, so dass Sie einfach wählen können, ob Sie 4, 5 oder 6 Runden fahren möchten.

Kommt ab sofort!

Smart U-Turn

Mit der Wendefunktion kann der Fahrer einfach eine Begrenzung an den Enden des Feldes markieren, um das Fahrzeug automatisch zu wenden.

Schon freigegeben!

Optionale Fernbedienung und Taste

In Zukunft wird das System mit einer Fernbedienung zum Starten der Lenksystem usw. erhältlich sein. Ein integrierter Ein-/Ausschalter ist ebenfalls in Planung. Kaufen Sie dies unter Zubehör.

Schon freigegeben!
Weitere Nachrichten anzeigen

Markierung von Spuhrlinien

Lassen Sie das Terminal anzeigen, wann Spuhrlinien vorhanden sind und wann es sich um eine normale Fahrspur handelt.

Kommt ab sofort!

Nachtmodus im Display

Zum Schutz des Benutzers kann in den Einstellungen nun ein Nachtmodus ausgewählt werden. Dadurch werden die Augen entlastet, wenn die Dunkelheit den Arbeitstag beherrscht.

Schon freigegeben!

Super-Slow-Steer-Funktion

Für Gemüsebauern gibt es bald gute Nachrichten. Mit der neuen “Super Slow Steer”-Funktion kann das System eine Geschwindigkeit von bis zu 200 Metern pro Stunde erreichen.

Kommt ab sofort!

Vollständige automatische RTK Lenksysteme mit ± 2,5 cm Genauigkeit 

Das System bietet neueste Technologie für alle Traktormarken, unabhängig vom Baujahr, und kann problemlos zwischen Ihren Maschinen verschoben werden. 

Bei Agroassist bieten wir die besten professionellen RTK-Lenksysteme zur Nachrüstung. Mit führender Geländekompensationstechnologie, 4G-Modem und einem geräuschlosen Lenkradmotor erhalten Sie das beste Fahrerlebnis in Ihrem Traktor. 

Wenn Sie ein System von Agroassist kaufen, erhalten Sie ein System, das mit RTK-Präzision (+-2,5 cm) arbeitet.

  • RTK Genauigkeit: In Deutschland gibt es eine kostenlose Verbindung zum RTK-Signal, aber kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
  • RTK macht die möglichkeit zum feste Fahrspur in allen Feldern. 

Wenn Sie sich nicht für RTK entscheiden, kann das System auch mit einem freien Signal (SBAS – EGNOS) mit einer Genauigkeit von +-15 cm betrieben werden.

Erfahren Sie hier mehr über die Wahl des Korrektionssignals. Wenn Sie unsicher sind, was Sie wählen sollen, kontaktieren Sie uns noch heute.

Zu den Updates des Sveaverken gen. 2023 gehören unter anderem ein neues Lenkraddesign, ein neuer GPS-Empfänger mit schnellerer RTK-Verbindung, ein neues und aktualisiertes Terminal sowie ein aktualisiertes Kabelnetz.  

Fotos von installierten Systemen

Das Sveaverken-System wird mit folgenden Funktionen geliefert:

  • Alles inklusive. Unabhängig von der Marke Ihres Traktors sorgen wir dafür, dass das System passt und mit der im Lieferumfang enthaltenen Ausrüstung montiert werden kann.
  • 10,1-Zoll-IP65-zertifizierter Bildschirm mit hoher Auflösung und Helligkeit.   
  • Geräuschloser Lenkradmotor mit Magnetkupplung, der ein reibungsloses Fahrerlebnis ohne Reibung ermöglicht, wenn die Autosteuerung deaktiviert ist. 
  • Eingebautes Wi-Fi, USB-C-Anschluss, Bluetooth 4.1 und das neueste 4G-Modem. GNSS-Empfänger, der das neueste RTK L5 unterstützt.
  • Speichern Sie alle Ihre Felder und A-B-Linien im Terminal. 
  • Die Einstellungen für jedes Fahrzeug und jede Geräteart werden im Terminal gespeichert.
  • Möglichkeit zum Kauf eines ISO-Bus-Steckers, damit das Terminal mit einem düngerstreuer oder einer Saatmaschine verbunden werden kann, die ISO-Bus-kompatibel ist.
  • NMEA-Ausgang, der GPS-Signale an die meisten Geräteterminals senden kann. Dazu gehören Amazone, Kverneland, RAUCH, Bogballe, CCI und viele mehr. 
  • Einfache und schnelle Montage! Kann in weniger als einer Stunde zwischen Maschinen verschoben werden. 

Neuheit! Marktführende, algorithmenbasierte Geländekompensation – auch bei kurvigen Linien!

Erleben Sie erstklassige Geländekompensation mit einem Autolenksystem von Sveaverken aus Schweden.
Sie können die Aggressivität selbst einstellen, und das System kompensiert dafür, dass das Gerät zieht oder sich in Bezug auf den Traktor neigt.

Pflanzenschutz

Aussaat

Bodenbearbeitung

Ernte

Was ist im System enthalten?

Wie funktioniert der Einbau?

Anleitung und Einbau

Videoanleitungen für die Einrichtung des Terminals ⛔

Sie können auf das Videomaterial über unsere Kundenplattform zugreifen, sobald Sie ein System bei uns gekauft haben. Wir erstellen ständig neue Inhalte. Zum Beispiel haben wir die folgenden Videos.

Reserviert für Kunden ⬇️

VIDEOS RESERVIERT FÜR KUNDEN. 

… und viele mehr, in denen wir zeigen, wie wir das System selbst im Traktor benutzen. Sie erhalten Zugang zu all diesen Informationen, wenn Sie ein System für Ihren Traktor oder Mähdrescher kaufen.

Komplette Einbauanleitung herunterladen

Das System lässt sich leicht an jeden Traktor montieren. Siehe die Montageanleitung unten.

Download
Komplette Anleitung für Nutzung

Dieser Anleitung gibt einen guten Überblick über die Nutzung des Systems.

Download
Update des Terminal

Updates bieten neue Funktionen und kleinere Fehlerbehebungen während der gesamten Lebensdauer des Systems.

Sobald ein Update für Ihr System veröffentlicht wird, können Sie es über das Terminal im Traktor aktualisieren. Sie können entweder mit dem Traktor in die Nähe des Wi-Fi auf dem Hof fahren oder das Internet über Ihr Telefon nutzen.

Wenn Sie Probleme mit der Update haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Kalibrierung des Lenksystem

Es ist sinnvoll, das System nach der Installation zu kalibrieren. Dadurch wird sichergestellt, dass der Winkelsensor richtig eingestellt ist und das System die richtige Einstellung hat.

Um das System zu kalibrieren, wählen Sie im Menü “Kalibrierung” und Sie werden aufgefordert, 50 Meter in einer geraden Linie zu fahren. Anschließend müssen Sie den Traktor manuell umdrehen und auf “Start” drücken, woraufhin die Autolenkung den Traktor wieder auf dieselbe Linie lenkt. Drücken Sie dann auf “Fertig” und das System ist kalibriert und einsatzbereit.

Wenn Sie Ihr System erhalten, haben Sie Zugriff auf ein Video-Tutorial, das Sie durch die Kalibrierung führt.

Wo soll der Winkelsensor montiert werden?

Wir empfehlen immer den Einbau des mitgelieferten Winkelsensors, da er die höchste Präzision und genauere Lenkwinkel bietet.

In der Regel verzichten wir jedoch auf den Einbau des Winkelsensors am Mähdrescher, da dieser oft auch ohne ihn einwandfrei funktioniert. Die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Siehe unten, wie der Winkelsensor montiert werden kann. In der Halterung befinden sich mehrere Löcher für den Winkelsensor. Sie können selbst wählen, an welchem Vorderrad Sie den Winkelsensor montieren.

Wie wird der Lenkradmotor befestigt?

Für Traktoren und Mähdrescher sind verschiedene Arten von Anbaugerätehalterungen erhältlich. Die beste Vorgehensweise ist von Traktor zu Traktor und von Mähdrescher zu Mähdrescher unterschiedlich. Es gibt immer eine der mitgelieferten Halterungen, die passt – sei es die U-Halterung oder eine der anderen Halterungen.

Einrichten des Terminals und Einfahren der Feldgrenzen usw.

Feldgrenzen und Spuren werden eingegeben und gespeichert, indem Sie in den “Erweiterten Modus” gehen und dann ein Feld einrichten, indem Sie “Feld” auswählen. Unter dem jeweiligen Feld können Sie mehrere Spuren eingeben, die im Gerät gespeichert sind.

Wenn Sie Ihr System erhalten, haben Sie Zugriff auf ein Video-Tutorial, das Sie durch die Einrichtung von Feldern führt.

Kann ich Felder und A-B Linien zwischen Systemen übertragen?

JA! Sie können Dateien ganz einfach von Sveaverken aus zwischen Ihren GPS-Geräten verschieben. Auf diese Weise müssen Sie Felder nur einmal auf einem Gerät plotten und sie sind dann auf allen Geräten verfügbar.

Speichert das System die Einstellungen für verschiedene Traktoren und Anbaugeräte?

JA! Das System speichert Ihre Einstellungen für verschiedene Traktoren und Arbeitsgeräte. Wählen Sie einfach aus, welche Maschine und welches Gerät Sie verwenden.

Kann der Traktor sich im Vorgewende drehen? (U-turn) - Nachrichten 2023

JA! Beim U-Turn dreht sich der Traktor im Vorgewende selbst. Das bedeutet, dass Sie nur den Düngerstreuer ein- und ausschalten oder den Aushub mit der Sämaschine anheben oder absenken müssen.

Kann ich gerade und gebogene AB-Linien erstellen?

JA! Sie können wählen, ob Sie entlang gebogener oder gerader Linien fahren wollen.

Häufig entscheiden sich unsere Kunden dafür, alle Felder in das System einzugeben und dann entweder gebogene oder gerade Linien für jedes Feld zu zeichnen.

Sehen Sie unten, wie man eine AB-Linie zeichnet:

 

Kann das System Geländeunebenheiten ausgleichen?

JA! Die Antenne auf dem Dach hat einen eingebauten Kreisel, der ständig die Neigung und Position des Traktors misst. So kann das System berücksichtigen, wenn die Sämaschine z. B. zur Seite zieht und dem Traktor nicht zu 100 % folgt.

Welche Signale unterstützt das System?

Bei Verwendung eines RTK empfängt der System Signale über unser NTRIP RTK-Netzwerk. Unser Lenksystem ist mit den folgenden Frequenzbändern kompatibel: GPS L1/L2/L5; GLONASS L1/L2/L5; BDS B1I/B2I; Galileo E1/E5b.

Bei Verwendung eines freien Signals (SBAS) stammt das Korrektursignal von WAAS, EGNOS, MSAS, SDCM.

 

ISO-Bus-Kompatibilität

Sie können einen ISO-Bus-Anschluss mitkaufen, mit dem Sie ISO-Bus-geräte über das Terminal steuern können. Kontakt uns für mehr Information.

Sveaverken arbeitet mit uns zusammen, um die ISO-Bus-Funktionalität zu erweitern. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Section-control (Können wir ein GPS-Signal an Ihr Anbaugerät-terminal senden?)

Das System kann alle Arten von NMEA-Signalen übertragen, das gängigste System zur Übertragung von GPS-Daten.

Sie können einen NMEA-Anschluss für das System erwerben, so dass Sie Ihr Geräteterminal mit Section Control verwenden können.

Der von uns angebotene Stecker sieht wie in der Abbildung unten aus. Das blau markierte Ende ist der Ausgang, der an Ihr Geräteterminal angeschlossen wird. (z.B. ein Amatron 3, CCI800 oder CC1200 Terminal)

Es können Adapter erworben werden, damit Ihr Werkzeugterminal das GPS-Signal vom System empfangen kann, wenn es keinen NMEA-Eingang hat.

FAQ

Wer ist Agroassist?

Agroassist wurde 2021 gegründet und ist ein autorisierter Händler von Sveaverken-Produkten. Die Vision hinter Agroassist ist einfach. Wir wollen den Einsatz von Präzisionslösungen in der Landwirtschaft liefern, entwickeln und erweitern.

Unsere geschulten Techniker bieten unseren Kunden Unterstützung und Beratung. Wenn das Problem mit der Software zusammenhängt, können wir das Terminal beim Kunden vor Ort fernsteuern.

Wir haben unseren Hauptsitz und unser Lager in Dänemark.

Zeitungsartikel über uns: Landbrugsavisen und Maskinbladet. (Beide in Dänisch)

Wer ist Sveaverken?

Sveaverken ist ein historisches schwedisches Unternehmen, das seit 1911 Produkte für die Landwirtschaft herstellt. Neben Lenksystemen stellt Sveaverken auch Roboter für Rinderställe, Getreideschnecken und intelligente technologische Produkte für die Landwirtschaft her, wie Wärmelampen und Halsbänder für das Vieh.

Unsere Zusammenarbeit mit Sveaverken beinhaltet, dass wir Einfluss auf die Entwicklung neuer Funktionen und Updates für das System haben.

Wie funktioniert der Einbau des Systems?

Die meisten unserer Kunden entscheiden sich dafür, ihre Anlagen von Sveaverken selbst zu montieren. Mit einer klaren Anleitung und Videoanleitung dauert es nur kurze Zeit, und es ermöglicht dem Landwirt, die Anlage genau nach seinen Wünschen zu montieren. Gleichzeitig spart der Landwirt Geld.

Zusätzlich erhalten Sie beim Kauf bei Agroassist eine einjährige volle Gewährleistung auf alle Komponenten und Kabel.

Wir bieten an allen Werktagen umfassenden Support und verfügen über ein eigenes Ersatzteillager. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und Öffnungszeiten.

Wo kann man Simkarten für RTK kaufen?

Um das RTK-Signal zu empfangen, muss Ihr Terminal über 3G oder 4G mit dem Internet verbunden sein. Ein Modem ist in das Terminal eingebaut, so dass Sie einfach eine SIM-Karte direkt an der Seite des Terminals einlegen können.

Kontakt uns für weitere Informationen.